ANGEBOTE IN IHRER UMGEBUNG

Das beschauliche Fischerdorf hat sich mittlerweile zu einem beliebten Erholungs- und Urlaubsziel entwickelt.
Dabei hat der Ort sein nostalgisches Flair durchaus bewahren können. Von hier legen nicht nur die urigen „Auswanderer" zu ihren Fahrten zum Wilhelmstein ab, auch die zahlreichen Fischreusen zeugen von der traditionsreichen Vergangenheit.

 

Das Steinhuder Meer selbst ist längst nicht nur ein Paradies für Segelspezialisten, sondern bietet auch Windsurfern, ebenso wie allen anderen Wassersportlern ideale Verhältnisse. Außerdem ist die 35.000 qm große Badeinsel mit seinem schönen Sandstrand ein tolles Ziel für Sonnenanbeter.

Gleichzeitig bildet Steinhude den Ausgangspunkt für ausgiebige Rad- und Wanderausflüge in den nahen Naturpark mit seinen beeindruckenden Schutzgebieten. Neben dem Kernbereich, den Meerbruch-Wiesen am Westufer, fasziniert auch das Tote Moor im Osten seine Besucher mit außergewöhnlichen Naturimpressionen.